Firmenportrait

Meisterbetrieb in der 3. Generation

1946 gründeten Johann Hildebrand und seine Frau Sophie die Firma Hildebrand in Grosskarolinenfeld, unweit von Rosenheim.

Sie waren zunächst als Bau- und Möbelschreiner tätig. In den 50er-Jahren stieg die Nachfrage nach Fussbodenarbeiten, so dass der Geschäftsschwerpunkt in diesen Bereich verlegt wurde.

1966 trat mit Sohn Hans die zweite Generation in den Betrieb ein. Hans Hildebrand war zu diesem Zeitpunkt Bau- und Möbelschreiner.
1973 legte er die Meisterprüfung im Parkett- und Fußbodenleger-Handwerk ab.
1980 übernahm Hans Hildebrand die Leitung des Betriebes, firmierte ihn in eine GmbH um und führte die Firma im Sinne des Gründers fort und baute sowohl den Kundenkreis als auch das Leistungsspektrum aus.


Inzwischen hat mit Sohn Matthias die dritte Generation Einzug in die Firma gehalten. Matthias Hildebrand hat 2006 die Meisterprüfung als Parkett- und Fußbodenleger erfolgreich abgelegt.

Der Betrieb hat seit vielen Jahren eine feste Stammbelegschaft, die aus den beiden Meistern der Familie Hildebrand und zwei angestellten Gesellen besteht.

zum Seitenanfang

Kundenkreis

Die Kunden der Hildebrand GmbH sind private Bauherren, Architekten, Baufirmen und Privatpersonen. Die Mehrzahl zählt seit vielen Jahren zu den Stammkunden, da sie mit der Kompetenz und Qualität und mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis vollauf zufrieden sind.

zum Seitenanfang

Leistungsspektrum

Die Meister und Gesellen der Hildebrand GmbH verlegen und verkaufen Fußbodenbeläge aller Art und restaurieren Parkettböden und Treppen.

Lassen Sie sich von den Referenzprojekten inspirieren, lassen Sie sich beraten. Die Hildebrand GmbH findet für jede Aufgabe die passende Lösung.

zum Seitenanfang